Sie sind hier

Frieden & Sicherheit-Iran tritt teilweise vom Atomabkommen zurück

Iran tritt teilweise vom Atomabkommen zurück

08.05.2019

08.05.2019 Der Iran kündigt Teile des 2015 beschlossenen Atomabkommens auf. Ein Jahr, nachdem die USA aus dem Abkommen ausgestiegen sind, will auch die Regierung in Teheran von einigen Vertragsverpflichtungen abtreten. So wolle man überschüssiges Uran weiter anreichern, anstatt es zu verkaufen, verkündete Präsident Hassan Rohani. Die Vertragspartner riefen den Iran zur Einhaltung seiner Verpflichtungen auf.

Blick ins Heft

Schülermagazin 2015/2016

Das aktuelle Schülermagazin Frieden & Sicherheit können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.

Nachschlagen

Hier finden Sie eine kommentierte Linksammlung zu Themen der Friedens- und Sicherheitspolitik sowie zu weiterführenden Angeboten der schulischen und außerschulischen politischen Bildung.

Herausgeber

 

Logo Stiftung Jugend und Bildung