Sie sind hier

Frieden & Sicherheit-Streit um Istanbuler Bürgermeisterwahl

Streit um Istanbuler Bürgermeisterwahl

07.05.2019

07.05.2019 Die Bürgermeisterwahl in Istanbul soll am 23. Juni wiederholt werden. Dies entschied die türkische Wahlkommission. Zuvor hatte die Regierungspartei AKP die Rechtmäßigkeit der Wahl angezweifelt, vor allem aufgrund der Vielzahl ungültiger Stimmen. Bei der Wahl hatte überraschend Ekrem Imamoglu gewonnen, der Kandidat der Oppositionspartei CHP. Der Europarat kritisierte die Entscheidung der Kommission, die Wahl zu wiederholen.

Blick ins Heft

Schülermagazin 2015/2016

Das aktuelle Schülermagazin Frieden & Sicherheit können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.

Nachschlagen

Hier finden Sie eine kommentierte Linksammlung zu Themen der Friedens- und Sicherheitspolitik sowie zu weiterführenden Angeboten der schulischen und außerschulischen politischen Bildung.

Herausgeber

 

Logo Stiftung Jugend und Bildung