Sie sind hier

Frieden & Sicherheit-VN-Ergebnisse im Fall Khashoggi

VN-Ergebnisse im Fall Khashoggi

08.02.2019

08.02.2019 Ein Ermittlerteam der Vereinten Nationen zum Fall Khashoggi hat nun bestätigt, dass der gewaltsame Tod des Journalisten von saudischen Offiziellen geplant und umgesetzt worden war. Dies berichtete am 7. Februar die VN-Sonderberichterstatterin für Massentötungen und Hinrichtungen sowie Leiterin des Teams, Agnes Callamard. Sie wirft Saudi-Arabien zudem vor, die Ermittlungsarbeit der türkischen Behörden massiv behindert zu haben.

Blick ins Heft

Schülermagazin 2015/2016

Das aktuelle Schülermagazin Frieden & Sicherheit können Sie als E-Book ansehen und als PDF-Datei herunterladen.

Nachschlagen

Hier finden Sie eine kommentierte Linksammlung zu Themen der Friedens- und Sicherheitspolitik sowie zu weiterführenden Angeboten der schulischen und außerschulischen politischen Bildung.

Herausgeber

 

Logo Stiftung Jugend und Bildung